TAFEL
OBERBERG SÜD
Weihnachtskiste

Weihnachtskisten-Aktion 2021

Die Tafel Oberberg Süd, die seit 18 Jahren im Südkreis Lebensmittelspenden einsammelt und an Menschen mit wenig Geld verteilt, startet zum 15.  Mal die Aktion „Weihnachtskiste“.

Die Aktion „Weihnachtskiste“ soll Menschen einmal im Jahr die Freude bereiten, ein persönliches Geschenk mit haltbaren Lebensmitteln für die Festtage zu bekommen.

In diesen besonderen Zeiten steht die Weihnachtskiste auch als Symbol für Nächstenliebe.

Was kann in die Weihnachtskiste?

Haltbare Lebensmittel, die über die Festtage verzehrt werden können. Vielleicht noch etwas Weihnachtliches. Ein Gruß sollte nicht fehlen.

Abgabetermin ist am Dienstag, 07. Dezember 2021

Waldbröl: ev. Gemeindehaus, Wiedenhof 12b 10.00 -18.00 Uhr

Morsbach: ev. Gemeindehaus, Flurstr.12 10.00 -18.00 Uhr

Nümbrecht: kath. Pfarrheim, Friedehofstr.1 10.00 -18.00 Uhr

Wiehl: kath.Pfarrheim, Hauptstr.67 10.00 -18.00 Uhr

Hermesdorf: DRK Kindergarten 10.00-15.30 Uhr

Denklingen: ev. Gemeindehaus 10.00-16.00 Uhr

Drabenderhöhe: ev. Gemeindehaus, 10.00-16.00 Uhr Drabenderhöher Str.30

Ausgabetermin ist der 08. Dezember 2021

Weitere Infos unter www-tafeloberbergsüd.de         Telefon: 02291/9070765     Email: waldbroeler.tafel@t-online.de

 Bei der Tafel Oberberg Süd, gilt in allen Ausgabestellen

(Waldbröl, Wiehl, Morsbach und Nümbrecht) 

die 3G Regel 

(geimpft-getestet-genesen)

Für die Tafelnutzer aus Waldbröl und Reichshof:

Bitte kommen Sie zu den Uhrzeiten die wir Ihnen im November gegeben haben.

Ab Dienstag dem 09.11.2021 Startet die Ausgabe wieder wie folgt:

-13:00 Uhr Nummernausgabe

-13:30 Uhr Ausgabe

Ab Freitag den 12.11.2021 

-13.30 Uhr Nummernausgabe

-14:00 Uhr Ausgabe

Die Außenstellen:

Wiehl:              Montag - 14.00 Uhr (14 Tage Wechsel)

Morsbach:      Donnerstag - 14.00 Uhr

Nümbrecht:   Donnerstag - 14.00 Uhr

Es besteht weiterhin die Einhaltung der Maskenpflicht und Abstandsregelung!!!!


 

Herzlich Willkommen

bei der

Tafel Oberberg Süd

Wir halten Abstand und trotzdem zusammen - wir sind wieder für Sie da!


Leider werden immer wieder gute, einwandfreie Lebensmittel 

weggeworfen, da sie aus verschiedensten Gründen nicht mehr zum 

Verkauf geeignet scheinen. Diese sammeln wir, um sie an Bedürftige 

weiterzugeben.

Wir empfinden es als frevelhaft, Nahrungsmittel zu vernichten, solange es 

Menschen gibt, die nicht genug zum Leben haben. 

Durch Geld- sowie Sachspenden und den großen Einsatz vieler 

ehrenamtlicher Mitarbeiter/innen können wir auf diese Weise einer großen 

Anzahl von Hilfsbedürftigen “ein kleines Zubrot” geben.

Auf diesen Seiten informieren wir Sie über unsere Arbeit. 

Vielleicht wecken wir Ihr Interesse bei uns mitzuarbeiten oder uns durch 

Ihre Spende – und sei sie noch so klein – zu unterstützen. Dafür schon 

jetzt einen